People at the heart of our business

Leon Rau, Praktikant Innovation

Leon arbeitet seit September 2021 bei GF Casting Solutions in Schaffhausen und schreibt seine Masterarbeit in der Fachabteilung Innovationsmanagement. Der Ursprung seiner Verbindung zu GF reicht jedoch weiter zurück: Bereits als Bachelorstudent absolvierte er ein Praktikum in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von GF Piping Systems. Ausschlaggebend für den Beginn seiner Masterarbeit bei GF Casting Solutions war das Thema Innovation und die Einstellung des Unternehmens dazu.

Wie sieht dein typischer Arbeitstag aus?

Mit meiner Masterarbeit habe ich ein eigenes Projekt, das ich über einen Zeitraum von 9 Monaten betreue und abschließen werde. Dies umfasst den Schwerpunkt meiner Masterarbeit - die Entwicklung und Gestaltung eines Innovations-Interaktions-Systems. Im Rahmen eines solchen Projektes werden regelmäßige Meetings abgehalten, Ideen-Workshops durchgeführt, erste Prototypen entworfen und digitalisiert und schließlich die Ergebnisse den Entscheidungsträgern präsentiert und im besten Fall durch einen Roll-Out verwirklicht. Ich würde die gesamte Arbeit als eine typische Projektmanagement-Tätigkeit bezeichnen, nur, dass bei einem solchen Projekt der Gedanke der Innovationskultur stark im Vordergrund steht. Das Ziel ist es, mit diesem System eine weitreichende und umfassende Innovationskultur bei GF Casting Solutions zu etablieren.

Leon Rau at GF Casting Solutions

« Mein schönster Moment bei GF war der Tag, an dem ich von meinem Betreuer erfuhr, dass mein Weg bei GF weitergehen wird und ich nach Abschluss meiner Masterarbeit eine Festanstellung in meinem Wunschbereich erhalten werde. Das war für mich die Bestätigung, dass ich gute Arbeit leiste und meine Vorgesetzten das notwendige Vertrauen in mich haben. »

Was sind die nächsten Schritte nach deiner Masterarbeit?

Dank des Vertrauens meiner Vorgesetzten bleibe ich auch nach dem Ende meines Praktikums Teil der GF Familie. Ich werde als Project Manager Innovation bei GF Casting Solutions einsteigen und in Zusammenarbeit mit dem Innovationsteam die Innovationsaktivitäten der Division vorantreiben. Mein Fokus wird zum einen auf dem Rollout des Innovations-Interaktions-System für unsere Werke in China und Europa liegen, zum anderen werde ich aber auch Innovationsprojekte übernehmen und weiterentwickeln.

Leon Rau GF Casting Solutions

Was hast Du bis jetzt bei GF gelernt?

Ich habe viele Erfahrungen im Bereich Projektmanagement sammeln können, vor allem im Bereich des agilen Projektmanagements. Während meines Studiums wurde mir "agil" in der Theorie erklärt, aber bei GF habe ich gelernt und erlebt, was das in der Praxis bedeutet. Ich habe gelernt, wie ein vollständiger Design Thinking Prozess funktioniert und wie dieser in der Realität aussieht. Generell würde ich sagen, dass ich in diesen 9 Monaten mehr gelernt habe als je zuvor. Dafür bin ich meinen Vorgesetzten und GF Casting Solutions sehr dankbar.

Welche Tipps würdest Du jemandem geben, der neu bei GF anfängt?

Das Onboarding bei GF ist großartig, und man ist vom ersten Tag an in guten Händen. Für mich war es wichtig, Kontakte zu knüpfen und die verschiedenen Abteilungen kennen zu lernen. Zum Glück sind alle Kollegen sehr aufgeschlossen und auch bereit dazu, zu zeigen, was sie tun. Außerdem würde ich jedem empfehlen, die von GF angebotenen Möglichkeiten zu nutzen, wie z.B. After-Work-Drinks, sportliche Aktivitäten, Bike-to-Work etc. Auf diese Weise lernt man das Unternehmen und die Menschen dahinter sehr schnell kennen.

Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Außerhalb meiner Arbeit bin ich sehr sportlich und betreibe seit mehr als 8 Jahren Krafttraining. Um genügend Abwechslung zu haben, gehe ich auch gerne joggen oder Mountainbike fahren. Um zu entspannen und die frische Luft zu genießen, gehe ich gerne angeln oder wandern. Und vielleicht wird es den einen oder anderen schockieren, aber ich bin ein großer Freund des Eisbadens in allen 4 Jahreszeiten.

Ähnliche Themen

Career

Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams und begleiten Sie uns auf dem Weg zur nachhaltigen Mobilität.

innofactory

innofactory

Kompetenzen aus den unterschiedlichsten Bereichen kommen zusammen, um ein Ziel zu verfolgen: Die Erfüllung von Kundenbedürfnissen bei der Gestaltung von Produkten und Prozessen, die einen echten Mehrwert liefern.